Fasnachtswetter

In einigen Regionen ist die Fasnacht voll im Gang. Das durchzogenen Wetter scheint die Fasnächtler nicht zu stören. Auch in den nächsten Tagen stehen viele Umzüge auf dem Programm.

Guggenmusik mit Katzenköpfen und Kappelbrücketurm auf dem Kopf Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Luzern Impressionen vom Schmutzigen Donnerstag. Keystone

Kostümierte Besucher auf einem Platz in Dunkelheit, es wird Fasnacht gefeiert. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bellinzona Auf der Piazza Collegiate in Bellinzona kennt man die Fasnacht als Rabadan. Keystone

Am vergangenen Donnerstag hat die Fasnacht in vielen Regionen der Schweiz Einzug gehalten. Das Wetter zeigte sich von der wechselhaften Seite. Der Sonntag zeigte sich oft grau, nur in Bellinzone schien die Sonne zum Rabadanumzug. Auch in diesen Tagen sind viele Fasnächtler unterwegs, unter anderem an diversen Umzügen: Der Güdismäntig oder Rosenmontag fällt ins Wasser, nur im Westen ist es bereits wieder trocken. Am Dienstag gibt es graues Fasnachtswetter mit Regen oder Schnee.

Umzugswetter am Dienstag

Solothurn, 14.31 UhrBewölkt, zeitweise etwas Regen
Luzern, Chindermonster, 14.30 UhrGrau und immer wieder nass
Hünenberg, 14.30 UhrGrau und zeitweise nass
Immensee, 13.30 UhrGrau und zeitweise nass
Seewen, Kinderrott, 08.45 UhrGrau und immer wieder nass
Lauerz, Kindermaschgarade, 09.00 UhrGrau und immer wieder nass
Steinen, 13.00 UhrGrau und immer wieder nass
Feusisberg, 14.00 UhrGrau und wiederholt Schneefall
Schindeleggi, Fackelumzug, 19.00 UhrGrau und wiederholt Schneefall
Freienbach, 14.00 UhrGrau und immer wieder nass
Galgenen, 14.00 UhrGrau und immer wieder nass
Altstätten, 14.00 UhrGrau und wiederholt nass