Zum Inhalt springen
Inhalt

Hitzesommer Hitzetage ohne Ende

Ein Thermometer zeigt rund 36 Grad an.
Legende: Über 36 Grad stiegen die Temperaturen nur einmal, und das in Sion VS. SRF Meteo

Trockenheit und Hitze haben uns seit Monaten fest im Griff. Laut Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie, Link öffnet in einem neuen Fenster ist die Trockenheit so extrem wie noch nie, wenn man die Periode April bis August analysiert.

Sehr viele Hitzetage

Auch die Hitze ist im Sommer 2018 aussergewöhnlich. Es wurden deutlich mehr Hitzetage (Höchstwerte mit 30 Grad oder mehr) registriert als in einem normalen Sommer. In Sion wurde die Anzahl Hitzetage im Vergleich zum Hitzesommer 2003 bereits erreicht.

Hitzetage Juni/Juli/August

Ort
Hitzetage 2018 (bis 21.8.)
NormHitzetage 2003
Sion
421642
Chur
331036
Basel
2210.541
Locarno
351045

Bis Ende August dürften speziell in Sion noch bis zu 3 Hitzetage dazukommen.

Hitzerekord bleibt unangetastet

Die Tabelle zeigt, der Hitzesommer 2018 kann durchaus mit dem Sommer 2003 verglichen werden, zumindest bezüglich Hitzetage, nicht aber bezüglich Höchsttemperaturen. Im Sommer 2003 wurden in Grono GR 41.5 Grad gemessen, davon ist der diesjährige Höchstwert von 36.2 Grad in Sion VS weit entfernt.