kurze oder lange Hosen Kleiderwahl kompliziert

Frisch war`s. Mit 4 Grad in Zürich-Kloten oder 5 Grad in Bern waren lange Hosen und ein Jäckchen Pflicht. Am Nachmittag dann 24 Grad, nun also doch lieber die kurzen Hosen mit T-Shirt. Die Nächte sind frisch, die Nachmittage sommerlich warm. Die Amplitude bleibt hoch, es wird aber zweierlei wärmer.