Bis 82 Millimeter Kräftiger Gewitterregen

Einige kräftige Gewitter brachten auf der Alpennordseite am Dienstagabend und in der Nacht auf den Mittwoch teils sehr intensiven Regen. Am meisten Regen fiel vom Kanton Bern über die Zentralschweiz bis in die Ostschweiz. Lokal gab es Überschwemmungen.

Toller Blitz über einem Holzsteg. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hurden Blitzgewitter über dem Holzsteg von Rapperswil nach Hurden. Tobias Ryser

Bei Gewitterregen sind die Regenmengen oft auf kleinem Raum sehr unterschiedlich, offensichtlich perfekt aufgestellt wurde die Messstation in Huttwil BE, es wurden über 80 mm Regen registriert. Zum Vergleich - im Mai fallen normalerweise im ganzen Monat gut 100 mm Regen.

Regenmengen innerhalb von 12 Stunden (in mm)

Huttwil81.9
Kirchberg Rupperswil67.4
Amriswil38.9
Thun21.2
Winterthur-Seen20.7
Affoltern i. E.20.2
Dietikon19.8
Zürich Leutschenbach18.8
Rossberg18.5
Aadorf / Tänikon17.9
Pilatus17.6
Hörnli15.5
Flawil15.1
Opfikon (Glattbrugg)15.0
Luzern14.9
Einsiedeln14.1
Wädenswil14.0
Zürich-Witikon13.8
Jona12.7
Zürich / Fluntern12.6