Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Märzwetter Wechselhafter Märzanfang

Legende: Video Video vom 01.03.2019 abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
Aus me_meteo vom 01.03.2019.

Ein Auf und Ab der Temperaturen

 Ein Auf und Ab der Temperaturkurve in 2000 Meter. Grafik: Verlauf  in den kommendne Tagen.
Legende: SRF

Nach dem aussergewöhnlich milden und sonnigen Februar hat ein Höhentief mit Regen und Schnee, pünktlich zum ersten März, wieder Normalität ins Schweizer Wetter gebracht. Die Temperaturen fahren in den kommenden Tagen Achterbahn.

Hügelige Landschaft mit grünen Wiesen und ein paar Bäumen, im Tal Häuser und das Kloster.
Legende: Das Kloster Werthenstein am Freitagmorgen bevor der Regen kam. Urs Gutfleisch

Wind wird zum Thema

Besonders zu Wochenbeginn sind stürmische Böen aus West bis Südwest zu erwarten. Auf den Berggipfeln sind Orkanböen möglich. Der Wind und die Wolken sorgen im Flachland für frostfreie Nächte.

über der Schweiz formiert sich ein Westwindband, welches in der ersten Märzwoche immer wieder Regenwolken zu den Alpen steuert. Schnee fällt zunächst nur oberhalb von 1000 Metern. Es gibt aber dazwischen auch immer wieder sonnige Phasen.