Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video 1. Mai Wetter abspielen. Laufzeit 00:13 Minuten.
Aus me_meteo vom 29.04.2019.
Inhalt

Mai-Wetter Warmer und sonniger 1. Mai

Ausflug am Tag der Arbeit schon geplant? Pünktlich zum 1. Mai wird es wieder in der ganzen Schweiz sonnig und warm.

Nach einem kühlen Aprilende beginnt der Monat Mai am Mittwoch mit viel Sonnenschein und Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad. Ein paar Nebelfelder am Morgen und wenige Quellwolken am Nachmittag stören kaum.

Anhand der langjährigen Klimatologie (1981-2010) würden wir Anfang Mai Höchstwerte von rund 17 Grad im Mittelland erwarten. Der 1. Mai liegt dieses Jahr somit sogar leicht über der Norm.

Blick zurück

Dass der 1. Mai auch ganz anders kann, zeigt der Blick in die Vergangenheit. In den letzten vier Jahren gab es am 1. Mai im Mittelland kaum Sonnenschein. In Zürich waren es insgesamt nur 15 Minuten. Einen vergleichbaren warmen und sonnigen 1. Mai wie in diesem Jahr gab es das letzte Mal 2013.

1. Mai in den letzten 10 Jahren

Zürich/Kloten

Jahr
HöchsttemperaturSonnenschein
Regen
200918.8 °C
8 h
0 mm
201013.6 °C0 min13 mm
201120.4 °C8 h
0 mm
201218.5 °C1.5 h
0.4 mm
201320.5 °C8.5 h
0.6 mm
201415.8 °C1 h
0.2 mm
201513.7 °C0 min
45.4 mm
20168.4 °C0 min
19.4 mm
20178.9 °C0 min
1.9 mm
201812.7 °C15 min
2.6 mm

Blick nach vorne

Alle, die sich jetzt bereits auf eine warme und sonnige erste Maiwoche einstellen, werden enttäuscht. Bereits ab Donnerstag bringen Störungen wieder Regenwolken in die Schweiz. Am Wochenende folgt eine markante Abkühlung. Sogar Schneeflocken bis ins Flachland sind möglich. Weitere Details finden Sie dreimal täglich aktualisiert im Wetterbericht.

Eine Grafik zeigt den Temperaturverlauf im Mittelland.
Legende: Temperatur auf Achterbahnfahrt Nach rund 19 Grad am 1. Mai wird es am Wochenende wieder deutlich kühler. Die Höchstwerte liegen am Samstag und Sonntag zwischen 5 und 10 Grad. SRF Meteo