Pinke Regenbogen

Am Mittwochmorgen waren teilweise violette oder pinke Regenbogen zu beobachten, obwohl die Sonne gar noch nicht aufgegangen war.

In der Schule lernt man, für einen Regenbogen braucht es die Sonne und Regen. Wenn der Winkel zwischen Beobachter, Sonne und dem Regen stimmt, dann erscheint ein Regenbogen.

Regenbogen vor Sonnenaufgang

Am Mittwochmorgen ist an verschiedenen Orten in der Schweiz ein Regenbogen noch vor oder während dem Sonnenaufgang beobachtet worden. Die Regenbogen erschienen zudem pink oder violett.

Fehlende Regenbogenfarben

Die typischen Regenbogenfarben entstehen, wenn weisses Sonnenlicht in den Regentropfen gebrochen wird. Am frühen Morgen scheint die Sonne aber rot, womit auch fast nur rotes Sonnenlicht in den Regentropfen gebrochen wird. Vor allem der blaue Anteil des Lichts wird durch den langen Weg durch die Atmosphäre so stark gestreut, dass er nicht mehr sichtbar ist.