Sonntagsgewitter als Vorgeschmack

Besonders über der Zentralschweiz entluden sich am Sonntagabend kräftige Gewitter. Die Gewitter sorgten für einen Vorgeschmack auf das, was uns am Montag erwartet.

Am Sonntagabend gingen beispielsweise in der Zentralschweiz kräftige Gewitter mit gebietsweise Hagelschlag nieder. Besonders die Region um Engelberg wurde dabei mehrmals getroffen. Kräftige Gewitter zogen aber auch über das Haslital, das Muotatal, das Seeztal und nach Mitternacht über das Tessin. Mit knapp 30 mm Regen wurde in Engelberg am meisten Niederschlag registriert. Schäden sind bisher keine bekannt.

Heute überall Gewitter möglich

Heute Nachmittag muss schweizweit mit Gewittern gerechnet werden. Bereits gegen Mittag sind erste Schauer möglich. Es bleibt aber zunächst noch meist sonnig, trocken und schwülwarm bis heiss.

Am Nachmittag und gegen Abend gehen gebietsweise kräftige Gewitter mit Hagelschlag und Sturmböen nieder. Lokal gehen Bäche hoch, überflutete Keller sind möglich.