Zum Inhalt springen
Inhalt

Temperatur Zwischen Sommerfrische und sanfter Hitze

Schwache Kaltfronten sorgen für ein wenig Regen und ein Auf und Ab der Temperaturen.

Am Dienstag bleiben in der nur mässig warmen Meeresluft im Norden die Temperaturen an einigen Orten unter dem Sommerniveau. Im Süden nähern sich die Höchstwerte bald wieder der 30 Grad Marke.

Sommerliche Wärme bis sanfte Hitze erwartet uns am Mittwoch und am Donnerstag. Die Modellvorhersagen künden für Freitag wieder eine schwache Kaltfront an. In der Folge könnten die Temperaturen wiederum um ein paar Grad sinken. Dank eines Vorstosses des Azorenhochs steigt ab kommendem Sonntag das Temperaturniveau wahrscheinlich wieder an. Die Unsicherheit der Temperaturprognose - der Schwankungsbereich - wird naturgemäss mit der Vorhersagedauer immer grösser.

Das auf und ab der Temperaturen von Basel in den kommenden Tagen wird als dicke Kurve im Diagramm dargestell. Der Unsicherheitsbereicht ist gelb schraffiert.
Legende: Temperaturprognose vom 14. bis 21. 08. 2018 Daten, ECMWF SRF Meteo

Nicht ganz untypisch, denn im letzten Augustdrittel wurden auch in der Vergangenheit immer wieder Hitzetage registriert.

Monatshöchstwerte Ende August

Ort
Datum
Temperatur
Delemont26.08.2010
32.3 °C
Sion22.08.201136.8 °C
Chur22.08 2011
35.4 °C
Basel/Binnigen22.08.201135.1 °C
Sion20.08.201236.9 °C
Langnau i.E
31.08.201634.6 °C
Basel/Binnigen27.08.201633. 8 °C