Zum Inhalt springen

Meteo-News Update: Heuwetter

Am Dienstag sind die Bedingungen optimal mit einem sehr kleinen Schauerrisiko. Am Mittwoch ist das Risiko für einen Regenguss etwas höher, aber vielerorts immer noch gut.

Mäharbeiten auf einem Feld
Legende: Heuwetter Am Dienstag optimal. Am Mittwoch mässig bis gut. Franz Schweizer

Am Dienstagnachmittag herrschen auf der Alpennordseite vielerorts sehr gute Bedingungen zum Heuen. Es scheint häufig die Sonne bei sommerlichen 25 Grad und das Schauerrisiko ist sehr klein. Am ehesten sind ganz vereinzelt Schauer zwischen dem Waadtländer Jura und Baselbieter Jura denkbar. In den Alpen und im Nordtessin ist es auch nicht ganz auszuschliessen.

Am Dienstagabend und in der Nacht auf Mittwoch bleibt es meist trocken. Nur ganz lokal kann es in den Alpen einen Schauer lösen.

Am Mittwoch ist das Schauerrisiko etwas höher. Es ist vielerorts trocken und wieder sommerlich warm. Am frühen Mittwochmorgen gibt es jedoch stellenweise im Mittelland, auf dem Jura und an den östlichen Voralpen einen kurzen Schauer. Am späteren Nachmittag und Abend steigt das Schauerrisiko vor allem auf dem Jura, in den Voralpen und Alpen allmählich an. Spätestens in der zweiten Nachthälfte auf Donnerstag muss überall mit Schauern und vereinzelt auch mit Gewittern gerechnet werden.