Zum Inhalt springen

Header

Video
Unwetterwarnung im Meteo am Mittag vom 3.8.2020
Aus Meteo vom 03.08.2020.
abspielen
Inhalt

Weatherwatch In den zentralen und östlichen Voralpen und Alpen viel Regen

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit Sonntag haben kräftige Schauer und Gewitter an einigen Orten bereits grosse Regenmengen gebracht, dies insbesondere in Teilen der der Zentral- und Ostschweiz
  • Im östlichen Berner Oberland, im oberen Emmental, in der Zentral- und Ostschweiz, in Nord- und Mittelbünden sowie im Unterengadin muss bis Dienstagnachmittag mit weiteren 40 bis 70 mm, lokal sogar bis 90 mm Regen gerechnet werden
  • Es besteht die Gefahr von Erdrutschen, hochgehenden Bächen und lokalen Überflutungen
  • Es muss mit Verkehsbehinderungen gerechnet werden
SRF Regenwarnung
Legende: SRF Regen-Warnung Stand 3.8. 16 Uhr. SRF Meteo

Gebietsweise schon grössere Regenmengen

Bereits am Sonntag waren stellenweise kräftige Gewitter mit Starkregen unterwegs. Beispielsweise in St. Gallen fielen am frühen Sonntagabend innert rund 30 Minuten über 30 mm Regen.

Regensummen 24 Stunden (Stand 3.8.2020, 12.00 Uhr)

MESSSTATIONNIEDERSCHLAG [mm]
Urnäsch/AR59.2
Appenzell/AI54.0
St. Gallen/SG49.5
Koppigen/BE48.2
Gais/AR48.0
Lachen / Galgenen/SZ47.6
Gersau/SZ45.8

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen