Zum Inhalt springen

Header

Video
Mittagsmeteo am Donnerstag
Aus Meteo vom 01.07.2021.
abspielen
Inhalt

Zwischenhoch Das Wetter meint es gut fürs Public-Viewing

  • am Freitag trocken und angenehm warm
  • am Wochenende wieder unbeständiger
  • in der neuen Woche möglicherweise kurze Hitzewelle

Keine Daten

Daten werden aktualisiert

Aktualisiert

Petrus ist Fussballfan

Nach den heftigen Gewittern der letzten Tage haben wir uns etwas ruhigeres Wetter verdient. Zumindest meint es das Wetter gut mit allen Fussballfans, denn der Freitag bringt ganztags trockenes und meist sonniges Wetter. Da kommen nicht nur die eingefleischten Fussballfans auf die Idee, das Spiel gegen Spanien unter freiem Himmel in Shorts und T-Shirt zu schauen. Kein Problem, denn sogar die Temperaturen machen mit beim Public-Viewing. Um 18 Uhr zum Anpfiff gibt es im Flachland noch knapp 25 Grad, fürs zweite Spiel um 21 Uhr kühlt es auf 22 Grad ab.

In den Alpen dagegen brauchts wohl mehr als nur ein Pullover, im Oberengadin gibts um 21 Uhr noch rund 12 Grad.

Legende: Wer nach dem 18 Uhr Match nach Hause geht, kann im T-Shirt los, wer noch länger bleibt, nimmt besser einen «Pulli» mit. SRFMeteo

Durchzogenes Wochenende

Am Wochenende ziehen bereits wieder dichtere Wolken auf. Am Samstag wird es nach einem freundlichen Start bereits am Nachmittag wieder stellenweise nass, vor allem in den Alpen. Und am Sonntag wird es spätestens am Nachmittag wieder gewitterhaft. Wie heftig die Gewitter ausfallen, ist noch offen.

Kleine Hitzewelle?

Der Wetter-Ablauf für die neue Woche steht noch nicht exakt fest. Die aktuellsten Modelle gehen davon aus, dass aus Südwesten zunehmend warme bis heisse Luft zu uns gelangt. Hitzetage sind wohl im Norden als auch im Süden wahrscheinlich, sogar eine kurze Hitzewelle ist im Bereich des Möglichen. Aus heutiger Sicht würden aber bereits am Donnerstag wieder kräftige Gewitter aufziehen.

Hitzetag, Tropennacht

Box aufklappen Box zuklappen

Von einem Hitzetag spricht man in der Meteorologie, wenn 30 Grad oder mehr gemessen werden. In einer Tropennacht fallen die Temperaturen zwischen 20 Uhr und 8 Uhr nicht unter 20 Grad.

Legende: Brauchts schon wieder eine Abkühlung? L. Moraschinelli

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen