• , Zürich

    Freitag, 01.12.2017, 11:40

    In der IT Branche gibt es praktisch keinen Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männer aber ja Frauen wollen eben nicht Softwareentwickler sein, oder nur wenige.

  • , Thalwil

    Freitag, 01.12.2017, 09:09

    Einige Löhne herabgesetzt... mich würde das Gesamtergebnis sehr interessieren: hat das Unternehmen unter dem Schnitt Lohnkosten eingespart oder im Gegenteil?

  • , Wetzikon

    Freitag, 01.12.2017, 09:06

    Die Konsequenz aus der Lohngleichheit für gleiche Arbeit für Mann&Frau ist, dass es zumindest beim gleichen Arbeitgeber, oder sogar Branchenweit auch keine Lohnunterschiede mehr für gleiche Arbeit innerhalb des gleichen Geschlechts geben kann. Somit würde in Zukunft bei einer Jobbewerbung der Arbeitgeber den Lohn bekanntgeben bzw. diktieren und wäre somit nicht mehr verhandelbar. In diesem Punkt würde keine Vertragsfreiheit mehr herrschen. Man unterschreibt zum Lohn X, oder unterschreibt nicht.

  • , Fahrweid

    Freitag, 01.12.2017, 09:06

    20 Jahre nach Einführung der Gleichtellung gilt man noch als „Vorreiter“? Es mangelt an Dynamik in dem Land!

  • , Thalwil

    Freitag, 01.12.2017, 08:07

    Die Lohnunterschiede,sofern sie noch vorhanden sind, wären sehr wohl erklärbar, aber die Frauenlobby versteht es bestens, dank manipulierten "Studien" dies zu verhindern. Kein Wunder, sind ja ausgerechnet die sogenannten "Gleichstellungsbüros" fast vollständig unter feministischer Kontrolle. Interessanterweise werden Quoten auch nur für lukrative Berufe gefordert, wo die Frauen aus erklärbaren Gründen nicht proportional vertreten sind, nicht aber z.B. auf dem Bau, bei der Müllabfuhr, etc.

  • , Lausanne

    Freitag, 01.12.2017, 07:02

    @Lorenzo Bonati / srf: Könnten Sie uns bitte wissen lassen woher diese Zahlen (7000 14000 3 oder 27%) stammen? Von einem Unternehmen das entsprechende Zertifizierungen verkaufen möchte, von einem Unternehmen das sich als Musterschüler aufspielen will oder doch von woanders? Das würde bei der Einordnung helfen, Vielen Dank ;)