70 Jahre Atomangriff auf Hiroshima und Nagasaki

Am 6. August 1945 wirft der US-Bomber «Enola Gay» über Hiroshima eine Atombombe ab. Drei Tage später wird Nagasaki bombardiert. Zehntausende Menschen sterben, die beiden Städte werden in Schutt und Asche gelegt. Die Infografik zeigt Fakten zum ersten kriegerischen Einsatz einer Nuklearwaffe.