Zum Inhalt springen

Infografik Volldampf auf der Schiene

Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember, stehen für die Zugreisenden grosse Veränderungen an. Nötig werden diese, weil immer mehr Schweizer Zug fahren. Wie stark das heutige Schienennetz ausgelastet ist, zeigt die Grafik.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Adrian Flükiger (Ädu)
    Die Grafik ist eine gute Übersicht zu aktuellen und künftigen (Aus)Baumassnahmen. Der Zug geht primär im Grossraum Zürich und auf der Mittellandstrecke - von und nach Bern - ab. Da gilt es baulich dranzubleiben und den Rest so aufrecht zu erhalten, dass der Betrieb funktioniert. Nicht notwendig ist eine Randregionenförderung im öV, welche sich auf Grund der Pendlerströme eh nicht aufdrängt!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen