#GovShutdown: «Sorry, we're closed»

Demokraten und Republikaner im US-Kongress können sich nicht einigen. Ein Übergangsbudget gibt es noch immer nicht. Nun werden 800'000 Angestellte der Bundesverwaltung in die Zwangsferien geschickt – unbezahlt wohlverstanden. So reagieren Politiker, Behörden und Bürger.

Die aktuellsten Top-Tweets zum #GovernmentShutdown

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Shutdown in den USA

    Aus Tagesschau vom 1.10.2013

    Im Haushaltsstreit in den USA wird es ernst: Weil sich Demokraten und Republikaner im Kongress nicht einigen konnten, steht das Land nun ohne Budget da. Ein letzter Vorschlag der Republikaner blieb ohne Chance. Noch in der Nacht hat Präsident Obama die Nachricht bekanntgegeben.