Trumps Behauptung unbewiesen Keine Beweise für die Abhöraktion, die Trump Obama unterstellt

  • Im März 2017 hat US-Präsident Donald Trump seinem Vorgänger Barack Obama vorgeworfen, er habe ihn während des Wahlkampfes im Trump Tower abhören lassen.
  • Dem US-Justizministerium liegen nach eigenen Angaben keine Beweise für diese Abhöraktion vor. Weder es selbst noch das FBI hätten Anhaltspunkte für die Stichhaltigkeit des Vorwurfs gefunden.
  • Die Beobachtergruppe American Oversight war vor Gericht gegangen, um die Regierung zur Herausgabe allfälliger Unterlagen über die Abhöraktion zu zwingen.