Twitter zu Mays Schlappe #Mayxit oder #Brexit – was kommt zuerst?

Theresa Mays politische Zukunft steht infrage. Twitter kalkuliert und serviert das andere britische Frühstück dazu.

Zum Frühstück keine Leber- sondern Labourwurst. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Grossbritannien nach der Wahl: Zum Frühstück keine Leber- sondern Labourwurst. twitter.com/jens_jankowski

Die Tories von Premierministerin Theresa May haben sich verkalkuliert. Die einfache Gleichung folgt zum Twitter-Frühstück.

Es wird bereits keine Leberwurst mehr gegessen, sondern «Labour»-Wurst.

Mays Schlappe als Sprung ins Leere dargestellt.

Andere wollen sich nicht nur von May befreien, sondern auch vom Ausstieg Grossbritanniens aus der EU («Unverzeihliche Zeit- und Geldverschwendung»).

Und Labour-Chef Jeremy Corbyn muss Punkto «High Five» definitiv nachsitzen.

Auch Fussball-Legende Gary Lineker meldet sich zu Wort und spricht von dem Eigentor der Saison.

Der ganze Rummel kann Larry, der Downing-Street-Katze, nichts anhaben. Sie posiert artig weiter.