Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

International Neue Wrackteile von Flug MH370 gesichtet?

Die Hinweise auf die Absturzstelle der Boeing verdichten sich. Ein thailändischer Satellit sichtete Hunderte Objekte.

Bei der Suche nach der vermissten Malaysia-Airlines-Maschine haben Satellitenaufnahmen womöglich eine weitere Spur ergeben. Bilder eines thailändischen Erdbeobachtungssatelliten sollen rund 300 im südlichen Indischen Ozean treibende Objekte zeigen. Das teilte Anond Snidvongs mit, der Leiter der thailändischen Weltraumagentur Gistda.

Demnach zeigen die Bilder Objekte verschiedener Grösse, einige davon seien bis zu 16 Meter lang. Zum Zeitpunkt der Aufnahme habe sich das Treibgut etwa 200 Kilometer von jener Stelle befunden, an der ein französischer Satellit am Vortag 122 mögliche Trümmerteile ausgemacht hatte. Ob es sich um Überreste des verschwundenen Flugzeugs handelt, ist unklar.

Unterdessen ruhen im Indischen Ozean die Suchbemühungen. Nach einer Schlechtwetterprognose rief die australische Seesicherheitsbehörde sämtliche Flugzeuge zum Festland zurück.

Flug MH 370 war am 8. März mit 239 Menschen an Bord verschwunden. Die malaysische Regierung sowie die Fluggesellschaft gehen von einem Absturz im Indischen Ozean aus.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Keller , Binningen
    neue Wrackteile von Flug MH 370 gesichtet. Wo sind denn die alten Wrackteile die man gesichtet hat ? Offensichtlich hat man am falschen Ort gesucht. Irgendetwas wird man wohl irgendwann auffischen.