Zum Inhalt springen
Inhalt

«Brit Awards 2018» Dua Lipa und Stormzy sind die grossen Gewinner

Die beiden Londoner gewinnen die wichtigsten Preise an den 38. «Brit Awards». Der heimliche Favorit des Abends, Ed Sheeran, geht ohne einen «Brit», dafür mit einer Auszeichnung für sein Lebenswerk nach Hause.

Legende: Video Der überwältigte Stormzy abspielen. Laufzeit 00:49 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 22.02.2018.
  • Dua Lipa («New Rules») und der Rapper Stormzy («Big For Your Boots») räumen jeweils zwei Preise ab.
  • Wie schon am britischen Filmpreis (Bafta) solidarisieren sich auch an der britischen Musikverleihung die Gäste mit der «Time's Up»-Bewegung.

Die in fünf Kategorien nominierte Dua Lipa wird bei der Verleihung in London am Mittwochabend als beste britische Künstlerin ausgezeichnet und gewinnt den Nachwuchspreis.

Ihr habt alle meine Träume wahr werden lassen
Autor: Dua LipaSängerin

Unter lautstarkem Applaus wird Stormzy als bester britischer Künstler geehrt und wird mit dem besonders begehrten Preis für das beste britische Album («Gang Signs & Prayer») ausgezeichnet.

Politische Statements

Auf dem roten Teppich solidarisieren sich die Gäste mit der «Time's Up»-Bewegung. Als Zeichen tragen die Musiker eine weisse Rose in der Hand oder einen weissen Anstecker in Form einer Rose. Die «Time's Up»-Bewegung ist eine Initiative von Hollywood-Schauspielerinnen gegen sexuelle Gewalt am Arbeitsplatz und ungleiche Bezahlung.
Auf der Bühne gedenken die Musiker den Opfern des Terroranschlags in Manchester vom vergangenen Mai.

Der heimliche Favorit

Ed Sheeran («Shape of You») geht trotz vier Nominierungen bei den «Brits» leer aus. Zwar wird er für seinen weltweiten Erfolg ausgezeichnet, als «Brit Award» im eigentlichen Sinne gilt das aber nicht, weil der Empfänger schon vorher feststeht.

Showprogramm

Für die Show in London sorgen die Preisträger gleich selber, darunter Dua Lipa, Stormzy, Rag'n'Bone Man und die Foo Fighters. Besonders spektakulär ist der Auftritt von Kendrick Lamar. Er bewegt sich auf einer Glasbox, in der eine Luxus-Karosse zerschlagen wird.

Legende: Video Auftritt von Kendrick Lamar an den «Brit Awards» abspielen. Laufzeit 00:26 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 22.02.2018.

Gewinner der «Brit Awards 2018»

Bester britischer Künstler
Stormzy
Beste britische Künstlerin
Dua Lipa
Beste britische Band
Gorillaz
Britischer Nachwuchspreis (Breakthrough Act)
Dua Lipa
Beste britische Single
Rag'n'Bone Man - «Human»
Bestes britisches Album
Stormzy - «Gang Signs & Prayer»
Bestes britisches Video
Harry Styles - «Sign of the Times»
Bester internationaler Künstler
Kendrick Lamar
Beste internationale Künstlerin
Lorde
Beste internationale Band
Foo Fighters

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.