Rauer Atem – Aso spuckt Asche

Im Südwesten Japans ist ein Vulkan aktiv. Aso spuckt Asche und Gestein in schwindelerregende Höhen. Einige Touristen verlassen schleunigst die Region.

Video «Aso verdunkelt den Himmel» abspielen

Aso taucht die Welt in grau (unkomment.)

0:34 min, vom 14.9.2015

Im Südwesten Japans ist der Vulkan Aso ausgebrochen. Er spuckt Gestein und Asche aus, letztere bis in eine Höhe von 2000 Metern. Berichte über mögliche Verletzte lagen zunächst nicht vor, wie der japanische Fernsehsender NHK berichtet.

Einige Touristen haben machten sich zügig auf, die Region zu verlassen. Dies nicht ohne Grund. Die Meteorologische Behörde hat die Warnstufe angehoben und den Zugang zum brodelnden Berg untersagt.