Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Spektakuläre menschliche Pyramiden abspielen. Laufzeit 01:21 Minuten.
Aus SRF News vom 18.08.2019.
Inhalt

Riskantes Weltkulturerbe Das Duell der Menschenpyramiden

Es ist Tradition, Volksfest und eine riskante sportliche Tätigkeit zugleich. Bis 12 Meter hohe Pyramiden formen Bewohner einer Stadt. Sie treten in Gruppen gegeneinander an. Wer am höchsten kommt, gewinnt.

Tradition seit dem 18. Jahrhundert

Castells – Burgen heissen sie, die Menschentürme, die in Katalonien im Sommer vielerorts errichtet werden. Bei einer solchen Veranstaltung, einer Diada Castellera, versuchen zwei oder mehrere Colles Castelleres, sich im Aufbau möglichst eindrucksvoller Menschentürme zu übertrumpfen.

Der Ursprung dieser Tradition liegt im 18. Jahrhundert in der Stadt Valls. Seit bald zehn Jahren gehört es zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO. In diesen Tagen war es in Valls, 80 km westlich von Barcelona wieder so weit.

Freude und Enttäuschung

Zwei traditionsreiche Mannschaften gegeneinander an. Rosa gegen Rot. Es sind die Kinder, die am höchsten klettern. Eines von ihnen, Isona, soll für die Rosafarbenen – und zur Ergötzung des Publikums – die Spitze erklimmen. «Ich liebe das Klettern, ich steige auch auf jeden Baum. Als sie mich eines Tages anfragten, habe ich sofort zugesagt», sagt Isona.

Isona ist es auch, die Team Rosa den Sieg bringt. Freude und Enttäuschung liegen nahe beieinander. Sicher ist, die roten Stadtrivalen haben Isona und ihrer Gruppe die Revanche bereits angekündigt.

Diada Castellera
Legende: Die «Diada Castellera»: Immaterielles Unesco-Weltkulturerbe. Reuters/Symbolbild.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?