Er wurde nur 47 Jahre alt Schweizer Hit-Produzent Robert Miles gestorben

Robert Miles (Schwarzweiss Bild) Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Robert Miles ZVG/openlab.fm

  • Der House-DJ und Musik-Produzent ist Dienstagnacht nach einer schweren Krebserkrankung im Alter von 47 Jahren gestorben. Das bestätigt sein Sprecher.
  • Miles, gebürtig Roberto Concina, wurde in der Schweiz geboren, wuchs aber in Italien auf und lebte zuletzt auf Ibiza.
  • Miles arbeitete als Komponist, Produzent, DJ und zuletzt auch als Radiomacher.
  • Seinen internationalen Durchbruch schaffte er mit dem Titel «Children», der 1994 auf den Markt kam und fünf Millionen Mal verkauft wurde.
  • «Children» hielt sich 13 Wochen lang auf Platz eins der Euro-Top-100-Charts.
  • 1997 wurde Miles als bester internationaler Newcomer mit einem Brit Award ausgezeichnet.
Video «Offizieller Videoclip des Hits «Children» (1996)» abspielen

Offizieller Videoclip des Hits «Children» (1996)

1:08 min, vom 10.5.2017