Zum Inhalt springen
Inhalt

Panorama US-Geschichte mal ganz anders erzählt

USA: Land der verrückten Wahlen – aber vor allem Land der Kinofilme. Diese Kino-Streifen lassen tief in die amerikanische Seele blicken. Und zeigen, was aus den Filmen nach der Präsidentenwahl zu lernen ist.

Was in der Realität geschieht, wird im Kino gespiegelt: «Kino ist Unterhaltungsindustrie», sagt der Amerikanist Michael Hochgeschwender. «Kino muss die Menschen ansprechen, um Erfolg zu haben. Kino bildet emotionell und zugespitzt ab, was in der Realität abläuft.»

Mittels US-Kino- und TV-Produktionen lässt sich so tief in die amerikanische Seele blicken. Im Lichte der Wahl von Donald Trump ins Weisse Haus und der Nichtwahl Hillary Clintons bietet sich eine Auswahl von Filmen an, die ein bisschen erklären können, was da überhaupt passiert ist. US-Geschichte, mal ganz anders erzählt.

Elisabeth Bronfen, Anglistik-Professorin an der Universität Zürich und Filmkennerin und Michael Hochgeschwender, Amerikanist an der LM-Universität München, sagen in den ausgewählten Kino-Clips, wie die gezeigten Filme gedeutet werden können.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von André Piquerez (Nemesis1988)
    Zurück in die Zukunft!!! dieser Film hat ein paar ganz mysteriöse richtige Voraussagen gemacht, damals Ende der 80er Jahre...das ist ganz interessant. Die haben im Film ein Zukunftsszenario gemalt, dass 2015 oder so ein Milliardär der dank einem Sport-Almanach zum Reichtum kam, an der Macht ist und das Land im Bürgerkrieg versinkt!!!! Später gefragt hat glaub der Regisseur gesagt, dass die Figur dieses Milliardärs Donald Trump entsprechen sollte...das ist Wahnsinn!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen