«Viele Arbeitgeber haben Angst vor Kontrollverlust»

Der 13. Juni ist Home Office Day. 100'000 Menschen, so das Ziel der Veranstalter, sollen an diesem Tag Büropult gegen heimischen Schreibtisch tauschen. Warum? Und warum machen es so wenige? Darüber twitterte SRF mit Barbara Josef. Sie ist Sprecherin von Microsoft, das hinter der Kampagne steht.

Klicken Sie  hier, falls dieser Artikel nicht korrekt angezeigt wird.