Welch verlockendes Krippenspiel

Ihre Mission ist durch und durch delikat: Zwei italienische Zuckerbäcker bauen in filigranster Handarbeit eine Weihnachtskrippe – aus hundert Kilogramm Schokolade.

Video «Ein zuckersüsses Kunstwerk» abspielen

Ein zuckersüsses Kunstwerk

2:02 min, vom 11.12.2015

Hundert Kilogramm pures Glück, ist man da versucht zu sagen. Doch das zuckersüsse Kunstwerk, das die beiden renommierten italienischen Chocolatiers Antonio Le Rose und Gianfranco Rosso derzeit in Genua gestalten, ist nicht zum Verzehr gedacht – zumindest noch nicht.

Weihnachtskrippe ganz aus Schokolade, mit liebevollen Details. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Eine Krippe mit liebevollen Details – und ganz aus Schokolade. EVN

Morgen Samstag wird das aufwendige Schoko-Krippenspiel an einer Wohltätigkeitsveranstaltung der Organisation «La Band degli Orsi» präsentiert. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, etwas Freude ins Leben Kinder zu bringen, die im Spital betreut werden müssen. Ob einige der kleinen Patienten dann auch mal abbeissen dürfen, ist nicht bekannt – zu wünschen wäre es ihnen.