Aareschiffe fahren wieder von Solothurn bis Biel

Wegen zu viel Wasser im Nidau-Büren-Kanal verkehrten die Schiffe der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft fünf Wochen lang nur von Solothurn bis Grenchen. Nun ist die ganze Strecke wieder befahrbar.

Ein Schiff auf einem Fluss. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ausflügler können wieder die ganze Aare-Strecke zwischen Solothurn und Biel vom Schiff aus geniessen. SRF

Das Warten hat nach fünf Wochen ein Ende: Ab Samstag verkehren die Aareschiffe wieder auf der ganzen Strecke zwischen Biel und Solothurn. Das teilte die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft (BSG) mit.

Die Abflussmenge an Wasser durch den Nidau-Büren-Kanal ermögliche wieder die Schifffahrt auf der Teilstrecke zwischen Biel und Grenchen. Diese war seit 26. Mai unterbrochen. Seither verkehrten die Schiffe nur zwischen Solothurn, Altreu und Grenchen.