Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Bevölkerungswachstum im Aargau schwächt sich leicht ab abspielen. Laufzeit 03:18 Minuten.
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 04.04.2019.
Inhalt

Bevölkerungsentwicklung Aargau Wachstum schwächt sich weiter ab

Per Ende 2018 zählte der Kanton Aargau 677'387 Einwohnerinnen und Einwohner. Das sind 7337 mehr als im Vorjahr.

Haupttreiber des Wachstums waren Zuzüge, sowohl aus dem Ausland als auch aus anderen Schweizer Kantonen. 2018 zogen 4832 Personen neu in den Aargau, das sind zwei Drittel des gesamten Wachstums. Der Ausländeranteil im Aargau lag Ende 2018 bei 25 Prozent.

Legende:
Bevölkerungsentwicklung im Kanton Aargau 2008-2018 Die Grafik zeigt, wie stark und in welchen Bereichen die Aargauer Bevölkerung in den letzten zehn Jahren gewachsen ist. Statistik Aargau

Das Bevölkerungswachstum ist im Aargau zwar nach wie vor hoch, ging mit 1,08 Prozent aber leicht zurück. 2017 war die Bevölkerung noch um 1,17 Prozent gewachsen.

Der Aargau als bevölkerungsmässig viertgrösster Kanton der Schweiz wächst damit weiterhin stark, jedoch flacht die Wachstumskurve ab. Im Vergleich zu den Prognosen, welche der Kanton jeweils erstellt, bewege man sich aktuell im unteren Bereich, heisst es auf Anfrage beim Aargauer Statistikamt.

Legende:
Entwicklung Bevölkerungswachstum im Kanton Aargau Seit Jahren wächst die Aargauer Bevölkerung stark an. Aktuell lässt sich aber eine Abschwächung des Wachstums beobachten, die sich auch 2018 fortgesetzt hat. Die Grafik zeigt das prozentuale Wachstum der Bevölkerung jeweils im Vergleich zum Vorjahr. Statistik Aargau

Weiter angestiegen ist die Zahl der älteren Bürgerinnen und Bürger im Aargau wie das Statistikamt am Donnerstag mitteilt. Die höhere Lebenserwartung führe zu einer deutlichen Verschiebung hin zu höheren Altersklassen, obwohl seit 2011 auch die Geburten wieder zunähmen.

Legende:
Altersstruktur der Aargauer Bevölkerung 2018 Zusammensetzung der Aargauer Bevölkerung nach Alter per 31. Dezember 2018. Statistik Aargau
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.