Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Die Geschichte der Sondermülldeponie Kölliken (25.6.2015) abspielen. Laufzeit 09:10 Minuten.
09:10 min
Inhalt

Aargau Solothurn Die Geschichte der grössten Altlast der Schweiz

Das milliardenteure Debakel um die Sondermülldeponie Kölliken nimmt Mitte der 70er-Jahre seinen Lauf. Die Geschichte der grössten Altlast der Schweiz ist eine Abfolge von fachlichen Fehleinschätzungen und politischem Fehlverhalten. Ein multimedialer Blick zurück.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die bald 40-jährige Geschichte der grössten Schweizer Altlast: Von den ersten vergrabenen Fässern bis zum letzten ausgegrabenen Giftmüll. Mit vielen Videos aus dem Archiv.

Quellennachweis:

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Alex Schneider , 5024 Küttigen
    Sondermülldeponie Kölliken: Die Verantwortlichen wurden für ihre Verantwortung hoch bezahlt, aber nicht zur Rechenschaft gezogen! Wo bleibt die umfassende Aufklärung, wieso es seinerzeit zur unsäglichen Entscheidung kam, in Kölliken Sondermüll zu vergraben? Was sagten die seinerzeit Verantwortlichen zu ihren Entscheidungen? Warum wurden die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft gezogen?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hagou Hans , Bienne
    ...DIESE SONDERMÜLLGESCHICHTE WIRD SICH WIEDERHOLEN MIT DEM RADIOAKTIVEN ABFALL!!! sollte dies noch möglich sein....
    Ablehnen den Kommentar ablehnen