Zum Inhalt springen

Duathlon-WM Strengere Vorschriften: Neue Velo-Strecke am Powerman Zofingen

  • Die 30. Ausgabe des Powermans Zofingen führt über eine neue Velostrecke.
  • Weil die Bewilligungspraxis im Kanton Luzern verschärft wurde, führt sie nun vermehrt durch den Kanton Aargau.
  • Sowohl Velo- wie auch Laufstrecke führen neu auch durch die Zofinger Altstadt.
  • Die Duathlon-WM findet am 1. und 2. September 2018 statt.

Ausgelöst wurde die Streckenänderung durch die Luzerner Behörden. Diese bewilligen ein Rennen nur noch, wenn die Strassen komplett gesperrt werden. Dies sei aber nicht möglich, weswegen man eine neue Velostrecke ausgearbeitet habe, teilen die Organisatoren mit.

Auto mit einem Schild "Achtung Radrennen"
Legende: Ein Auto warnt andere Verkehrsteilnehmer vor den nahenden Velorennfahrern am Powerman Zofingen 2017. ZVG / Powerman Zofingen

Seit 1991 führte die Strecke grösstenteils durch den Kanton Luzern. In diesem Jahr bleiben die Velofahrer erstmals grösstenteils im Aargau. Die Charakteristik sei dabei gleich geblieben, eine Runde sei 50 Kilometer lang und habe eine Höhendifferenz von 650 Meter pro Runde.

Strecke
Legende: Die neue Velostrecke des Powerman Zofingen 2018. ZVG / Powerman Zofingen

Auch die Laufstrecke wurde auf dieses Jahr angepasst. Sie führt nun - genau wie die Velostrecke - durch die Zofinger Altstadt. Die Teilnehmer werden dann auch mit den Zofinger Pflastersteinen Bekanntschaft machen.

Velorennfahrer
Legende: Ein Velofahrer auf der Strecke des Powermans 2017. ZVG / Powerman Zofingen

Der Powerman Zofingen findet seit 1988 statt. In den letzten Jahren galt er jeweils als offizielle Duathlon-Weltmeisterschaft. Die Strecken sind verschieden lang, in Zofingen wird unter anderem über die Langdistanz ein Wettbewerb ausgetragen, dabei werden zunächst 10 Kilometer gerannt, dann 150 Kilometer Velo gefahren und danach nochmal 30 Kilometer gerannt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.