In Niederlenz schmiedet der Aargau seinen Kunstturn-Nachwuchs

Während die meisten Kinder im Moment Ferien geniessen oder im Lager sind, ist im regionalen Leistungszentrum der Kunstturner in Niederlenz Betrieb wie sonst. Rund 110 Kunstturnerinnen und Kunstturner trainieren hier. Ihre Chancen stehen gut, es einmal an die Spitze zu schaffen.

Das Regionale Leistungszentrum der Kunstturnerinnen und Kunstturner in Niederlenz ist eine erfolgreiche Talentschmiede. Leistungsträger wie Lucas Fischer und Jessica Diacci haben ihre Karriere in Niederlenz gestartet. Ein Drittel der Schweizer Spitzenturner stammen aus dem Aargau.

Trainiert wird in einer 1'500 Quadratmeter grossen Halle auf dem Hetex-Areal. Die jungen Kunstturnerinnen und Kunstturner trainieren 25 Stunden in der Woche - in ihren Kunstturnvereinen und im Leistungszentrum. Daneben besuchen sie die Schule - unter anderem die Sportschule in Niederlenz.

Traum von der nationalen Spitze

Der Traum der Sportlerinnen und Sportler ist für alle der selbe: sie wollen es in das Schweizer Elite-Kader schaffen und in Magglingen mit den Besten trainieren.