Zum Inhalt springen
Inhalt

Aargau Solothurn Junge Reporter bei SRF am Zukunftstag

Einmal selber das Regionaljournal Aargau Solothurn präsentieren oder den Mediensprecher der Kantonspolizei Aargau interviewen: Das konnten sechs Buben und Mädchen aus der Region am Zukunftstag im Studio in Aarau.

Kinder mit Kamera und Mikrofon.
Legende: Laura, Priksa, Vincent, Fabrice, Gabriel und Vivienne in der SRF-Redaktion. SRF

Vivienne (13), Laura (11), Priska (11), Fabrice (13), Gabriel (11) und Vincent (15) haben einen Tag beim Regionaljournal verbracht und den Journalisten über die Schulter geschaut. Dabei konnten sie verschiedene Interviews führen, unter anderem auch mit Journalisten aus den Fachredaktionen Musik oder Digital/Games.

Reporterin erklärt Kindern eine Kamera.
Legende: Fernsehkorrespondentin Natascha Schwyn erklärt den jungen Reportern die Kamera. SRF

«Mir hat das Schneiden der Interviews sehr gefallen, obwohl es eine anspruchsvolle Arbeit war», erklärt Vincent aus Auenstein. Und Gabriel meint: «Nach dem Besuch im Regionaljournal möchte ich Moderator werden. Ich bin gerne in die Rolle des Moderators geschlüpft, das war ein gutes Gefühl.»

Der nationale Zukunftstag findet seit 16 Jahren statt. Dieses Jahr beteiligten sich offiziell 2300 Unternehmen. Der Zukunftstag will Perspektiven für die Berufswahl bieten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.