Maskierter überfällt Tankstellenshop in Hägendorf

Mit weisser Maske und sonst ganz in schwarz betrat ein Mann am Sonntagabend einen Tankstellenshop in Hägendorf. Er forderte von der Angestellten Geld. Die Beute fiel eher klein aus.

Ein maskierter Mann betrieb einen Tankstellenshop Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Am Sonntagabend überfiel der maskierte Mann den Tankstellenshop. ZVG

Ein maskierter Unbekannter hat in Hägendorf (SO) einen Tankstellenshop überfallen und mehrere hundert Franken erbeutet. Seine Identität verbarg der Räuber unter einer schwarzen Kapuze und hinter einer weissen Maske.

Laut Polizeiangaben vom Montag bedrohte der Maskierte die Verkäuferin mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellte händigte dem Räuber mehrere hundert Franken aus, worauf dieser den Shop verliess.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte er unerkannt entkommen. Verletzt wurde niemand. Der Täter ist zirka 180 Zentimeter gross und schlank. Auffällig neben der Maskierung waren seine schwarzen Schuhe mit weisser Sohlenumrandung.