Zum Inhalt springen
Inhalt

Triennale Grenchen Druckgrafik: «Kein Ding von alten Kläusen»

Die 21. Triennale Grenchen zeigt Druckgrafik als «vielschichtiges, nuancenreiches und enorm weites Spielfeld», wie es in einer Mitteilung geworben wird. Berücksichtigt in der Ausstellung seien zahlreiche verschiedene Materialien.

Christoph Rihs
Legende: zvg/Triennale

Reto Emch ist der künstlerische Leiter der Triennale Grenchen. Er ist überzeugt von der Modernität der Druckgrafik: «Es ist nicht ein Ding 'von alten Kläusen'. Es ist recht jung und dynamisch», sagte Emch gegenüber SRF.

Max Hari
Legende: zvg/Triennale

Trotzdem widmet sich die Triennale aber nicht nur den klassischen Druckgrafiken: gezeigt werde auch «das digitale Bild digital». Eines der Themen der Ausstellung sei der «Selfiewahn». Daneben geht es um Tattoos, Modedesign und Architektur.

Thomas Woodtli
Legende: zvg/Triennale

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.