Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Ein Auto auf einem Bahngleis
Legende: Die Bahnstrecke war stundenlang gesperrt. Aargauer Kantonspolizei
Inhalt

Unfall in Unterkulm Bahnstrecke stundenlang unterbrochen

Am frühen Samstagmorgen landete ein Auto auf dem Geleis der WSB. Die Bahnstrecke und die Strasse waren unterbrochen.

  • Ein 50-jähriger Autofahrer verlor um 5:30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete auf dem Geleis der Wynen- und Suhrentalbahn WSB.
  • Der Fahrer wurde leicht, die Beifahrerin mittelschwer verletzt. Eine Ambulanz brachte sie ins Spital.
  • Das Auto wurde völlig zerstört. Die Höhe des Sachschadens kann die Polizei noch nicht beziffern.
  • Die Bahnstrecke war während fast acht Stunden zu. Auch die Hauptstrasse durch Unterkulm war mehrere Stunden gesperrt.
Ein zerströrtes Auto auf dem Bahngleis
Legende: Der Fahrer des Autos wurde beim Unfall leicht verletzt. Aargauer Kantonspolizei
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?