Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kanton Aargau hat Personal abgebaut
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 28.05.2019.
abspielen. Laufzeit 01:08 Minuten.
Inhalt

Wegen Sparmassnahmen Aargauer Verwaltung ist geschrumpft

  • In der Aargauer Kantonsverwaltung gibt es heute weniger Stellen als noch vor sechs Jahren.
  • Die Anzahl Stellen ist von 3'849 (2013) auf 3'677 (2018) zurückgegangen.
  • Längerfristig gesehen hat die Anzahl Stellen aber zugenommen.

Die Sparbemühungen der letzten Jahre gingen an der Aargauer Kantonsverwaltung nicht spurlos vorbei. Ein Vergleich zeigt, dass beim Kanton Aargau heute rund 200 Stellen weniger vorhanden sind als noch vor sechs Jahren.

Vergleicht man dagegen die letzten zehn Jahre miteinander, dann zeigt sich, dass der Kanton an Stellen zugelegt hat. Dies habe unter anderem damit zu tun, dass die Bevölkerung gewachsen sei und der Kanton neue Aufgaben übernahm, schreibt das Aargauer Finanzdepartement.

Weniger Stellen beim Kanton

JahrAnzahl Stellen
Stellen / 1000 Einw.
20093321.35.8
20103413.95.8
20113607.85.9
20123717.96.1
20133849.56.1
20143821.15.9
20153807.15.9
20163745.45.7
20173689.65.6
20183677.25.5

Die Bevölkerung des Kantons Aargau hat in den letzten 10 Jahren kontinuierlich zugenommen. Von 604'830 (2009) auf 677'387 (2018). Dies entspricht einer Zunahme von 12.1 Prozent. Dagegen ist das Stellenwachstum auf der Kantonsverwaltung leicht geringer ausgefallen (+ 10.7 Prozent).

Dies zeigt sich an der Zahl der Stellen pro 1000 Einwohner. Diese nahm von 5.8 (2009) zwar zunächst auf 6.1 (2013) zu. Seitdem sinkt sie aber wieder auf aktuell 5.5 Stellen pro 1000 Aargauerinnen und Aargauer.

Bei einem direkten Vergleich mit anderen Kantonen ist Vorsicht geboten, da je nach Kanton gewisse Stellen zu den ordentlichen Kantonsstellen dazu gezählt werden oder nicht. So fehlen bei der Aargauer Statistik z.B. die Lehrerinnen und Lehrer.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen