Alex Wilson wieder Nordwestschweizer Athlet des Jahres

Der 100- und 200 Meter Sprinter von Old Boys Basel erhielt den Titel bereits zumn dritten Mal.

Bild mit den drei PreisträgerInnen mit ihren Trophäen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Alex Wilson, Michelle Müller und Simone Werner. zVg

Bei den Frauen ging der Titel ex aequo an die 400 Meter Läuferin Simone Meier und an die Hürdenläuferin und Weitspringerin Michelle Müller. Beide trainieren ebenfalls bei Old Boys Basel. Zudem wurden neun weitere Athleten und Athletinnen für ihre Leistungen geehrt.

Die Preisübergabe durch die beiden Regierungsräte und «Sportminister» Urs Wüthrich und Christoph Eymann erfolgte im Rahmen der Fünf-Jahres-Feier des Leichtathletik Leistungszentrums Nordwestschweiz im Merian Park in Brüglingen. Das Leistungszentrum Nordwestschweiz ist eines von sechs Swiss Athletics Leistungszentren der Schweiz. Derzeit trainieren dort 119 Sportler und Sportlerinnen aus den beiden Basel, dem Kanton Solothurn und dem Fricktal.