Auto nach Unfall in Vollbrand

Nach einem Auffahrunfall geriet in Bottmingen ein Auto in Brand. Die 42jährige Lenkerin hatte Glück im Unglück.

Brennendes Auto, dahinter Ferwehrfahrzeug. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Auto der Unfallverursacherin brannte vollständig aus. ZVG

Eine 42jährige Autofahrerin übersah auf der Baslerstrasse ein Fahrzeug, das vor ihr gestoppt hatte. In der Folge kam es zum Auffahrunfall. Ein Radfahrer befreite die Lenkerin, die unter Schock angegurtet in ihrem Auto sitzen geblieben war. Kurz darauf stand das Fahrzeug in Flammen. Die Frau wurde ins Spital eingeliefert, das Auto konnte von der Feuerwehr Bottmingen rasch gelöscht werden.