Zum Inhalt springen

Basel Baselland Basler Firma beliefert die ganze Welt

Von der New York Times, über die Autovermieter Avis Budget bis zur Migros. Sie alle verwenden die Software der Basler Firma Magnolia für Ihren Internetauftritt. Auch die Basler Verwaltung hat vor Jahren auf Magnolia umgestellt. Für Firmengründer Pascal Mangold ist das eine besondere Genugtuung.

Zwei Männer stehen vor einem "Magnolia"-Logo und schauen freundlich in die Kamera.
Legende: Magnolia-Gründer Pascal Mangold (links) und Boris Kraft zVg Magnolia

Beim Firmenstart vor 13 Jahren hatte in der Schweiz niemand an das junge Start-Up geglaubt. «Unsere ersten Kunden fanden wir im Ausland», sagt Pascal Mangold, der zusammen mit Boris Kraft die Firma Magnolia gegründet hat. Im Ausland habe man die Vorzüge der Schweizer Qualität ausspielen können, in der Schweiz sei man ihnen zuerst skeptisch begegnet, erinnert sich Pascal Mangold.

In der Zwischenzeit gehören viele internationale Unternehmen zu ihren Kunden: die Zeitung New York Times etwa, Avis-Budget, Roche oder Syngenta. Seit zehn Jahren beliefert Magolia auch den spanischen Staat mit einer Software für die öffentliche Verwaltung.

Und den Kanton Basel-Stadt. Die Internetseite «www.bs.ch» basiert auf einer Software der Firma. Pascal Mangold sagt dazu: «Es macht mich stolz, dass man nach langen Jahren auch in Basel gemerkt hat, dass es uns gibt.»

Pascal Mangold (47) ist in Basel aufgewachsen. Trotzdem ist die Standortwahl kein Zufall: «Ein wichtiger Standortvorteil für Basel sind die Easyjet-Verbindungen ab dem Euro-Airport. Billige Reiseverbindungen sind wichtig.»

Bewusst in Basel geblieben

Heute bleibt Magnolia bewusst in Basel. Zusammen mit der Firma Adobe, die im gleichen Software-Bereich aktiv ist, ist die Stadt in letzter Zeit sogar so etwas wie ein Zentrum der CMS-Software-Entwicklung geworden. Pascal Mangold drückt es so aus: «In Szenenkreisen nennt man Basel inzwischen die CMS-City.»

Magnolia hat ihren Hauptsitz auf dem Dreispitzareal. Die Firma ist in den letzten fünf Jahren stark gewachsen und beschäftigt derzeit 85 Personen. Ende Jahr werden es 100 Personen sein. Man hat Aussenstellen in Miami, Madrid, aber auch in Tschechien und in Vietnam.

(Regionaljournal Basel, 17.30 Uhr)

Magnolia

Die Software-Firma mit Sitz in Basel entwickelt sogenannte Content-Management:Systeme (CMS), die eingesetzt werden, um Internetseiten zu betreiben. Die Software sorgt im Hintergrund dafür, dass man auf Internetseiten schnell und sicher surfen kann.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.