Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Schimpansenbaby
Legende: Jüngstes Mitglied der Schimpansenfamilie: Obaye. ZVG
Inhalt

Basler Zolli Obaye heisst das 12. Mitglied der Schimpansenfamilie

  • Das Junge kam Ende September auf die Welt. Mutter ist die 24-jährige Kitoko.
  • Es nimmt in den nächsten sieben Jahren Teil an einem Forschungsprogramm der Uni Neuenburg und des Basler Zoos.
  • Da Programm erforscht, wie Menschenaffen kommunizieren und lernen.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Denise Casagrande  (begulide)
    Tiere kommunizieren klar und deutlich! Sinn machender, wäre es, wenn sich Forschung/Wissenschaft auf Verhalten und Kommunikation vom "homo sapien" konzentrieren würde, damit Mensch, sich wie ein "Lebewesen" in der Gesellschaf verhalten würde - repektvoll, rücksichtsvoll, höflich, hilfsbereit, wertschätzend!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen