Boris Brüderlin: Leiter der neuen Abteilung Jungendkultur

Boris Brüderlin ist Beauftragter der neuen Abteilung Jugendkultur. Daneben ist er zuständig für die Bereiche Tanz und Theater im Amt für Kultur Basel-Stadt.

Portrait von Boris Brüderlin Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Boris Brüderlin ist Leiter der neuen Abteilung Jugendkultur in Basel zVg

Boris Brüderlin nimmt seine neue Tätigkeit ab Juli 2013 auf. Als Beauftragter für Kulturprojekte ist er verantwortlich für die Förderbereiche Tanz, Theater und Jugendkultur sowie für diesbezüglichen Festivals. Er nehme Einsitz im Fachausschuss Tanz/Theater BS/BL. Gleichzeitig werde Boris Brüderlin ein Konzept für Förderung der Jugendkultur entwickeln, tielte die Basler Regierung am Montag mit.

Boris Brüderlin ist 34 jährig. Zur Zeit ist er Geschäftsleiter der Treibstoff Theatertage in Basel, wo er auch Dramaturg und Produzent ist. Er studierte Theater-, Film- und Literaturwissenschaften an den Universitäten in Lausanne, Bern und Berlin sowie Dramaturgie in Leipzig.