Zum Inhalt springen

Basel Baselland Einsprachen gegen mehr Abendshows des Basel Tattoo abgelehnt

Das Militärmusikfestival Basel Tattoo kann wie geplant durchgeführt werden: Neu werden elf statt neun Abendvorstellungen gezeigt; dafür werden drei von bisher sechs Shows am Nachmittag gestrichen. Das Bau- und Verkehrsdepartement erteilte die entsprechende Bewilligung.

Basel Tattoo
Legende: Neu werden elf statt neun Abendvorstellungen gezeigt. Keystone

Gegen die zusätzlichen Abendvorstellungen hatte das Komitee «Heb Sorg zum Glaibasel» Einsprache erhoben. Diese sei abgelehnt worden, teilte das Basel Tattoo am Montag mit. Marc Keller, Mediensprecher des Bau- und Verkehrsdepartements bestätigte dies.
Die Verlagerung zu mehr Abendvorstellungen wird von den Veranstaltern mit dem veränderten Publikumsinteresse begründet. Die Nachfrage nach den Shows am Nachmittag sei in den letzten Jahren immer kleiner geworden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.