Zum Inhalt springen
Inhalt

Im Sägemehl Das Schwingfest Nordwestschweiz gastiert in Basel

Bis zu 4000 Besucherinnen und Besucher werden erwartet.

«Wir wollen Junge in unseren Schwingkeller locken», sagt Rolf Klarer. Er ist der OK-Präsident des Schwingfests Nordwestschweiz und hofft auf den Werbeeffekt dieses Anlasses, um Nachwuchs für das Schwingen zu begeistern. Denn: «Diesen Sport muss man einfach lieben.»

Rolf Klarer war einst selbst Schwinger. Er ist einer, der diesen Sport liebt. Und genau deshalb plant er das Schwingfest Nordwestschweiz seit rund eineinhalb Jahren mit grosser Leidenschaft. Nun, kurz vor dem grossen Tag, steht er in der Sandgrube in Basel und ist überzeugt: «Wir bekommen ein super Fest hin.»

«Fest» ist das richtige Wort. Denn neben den Spitzenschwingern aus der ganzen Schweiz, gehören auch andere Attraktionen zum Programm. Schliesslich soll aber schon der Sport im Mittelpunkt stehen gehen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.