Zum Inhalt springen

Header

Porträt Ines Goldbach
Legende: Ines Goldbach leitet ab dem 1. August das Kunsthaus Baselland zvg
Inhalt

Basel Baselland Ines Goldbach wird Direktorin des Kunsthauses Baselland

Die 39 Jahre alte Kunsthistorikerin aus Deutschland tritt die Nachfolge von Sabine Schaschl an, die nach rund elf Jahren in Muttenz als Direktorin ins Museum Haus Konstruktiv in Zürich gewechselt hat.

Derzeit ist Ines Goldbach für die Raussmüller Collection an den Hallen für Neue Kunst in Schaffhausen und in Basel tätig. Ihre neue Stelle tritt sie am 1. August an. Das Kunsthaus Baselland besteht seit 1998 und verfügt über ein Jahresbudget von rund einer halben Million Franken.
 
Für den öffentlich ausgeschriebenen Posten seien rund 50 Bewerbungen eingegangen, so Kunstvereinspräsident Anthony Vischer. 

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?