Zum Inhalt springen
Inhalt

Rücktritt Landrat SP-Hoffnungsträger zieht sich aus Politik zurück

Der 31-jährige Diego Stoll konzentriert sich auf seine Arbeit als Anwalt. Er sass nur eine Amtsperiode im Landrat.

Diego Stoll hat für sein vergleichsweise junges Alter politisch schon viel erreicht. Er war Einwohnerrat in Liestal und 2015 wurde er in den Landrat gewählt. Er erzielte jeweils Glanzresultate. Nun kündigt er aber seinen Rücktritt aus der Politik an. Er stehe für die Wiederwahl nächsten Frühling nicht mehr zur Verfügung. Er wolle sich auf seine Arbeit als Anwalt konzentrieren.

Bedeutet dieser Schritt den definitiven Rückzug aus der Politik? Diego Stoll sagt dazu: «Grundsätzlich sollte man nie etwas ausschliessen im Leben, aber bis auf Weiteres habe ich politisch nichts geplant. Es ist mein Rückzug.» Sein Name wurde dieses Jahr immer wieder im Zusammenhang mit der Baselbieter Regierung genannt. Die SP Baselland hat für dieses Amt aber SP-Landrätin Kathrin Schweizer nominiert.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.