Zum Inhalt springen
Inhalt

Sommerserie Das Regionaljournal zu Gast in Läufelfingen

Noch immer bewegt die Abstimmung um das «Läufelfingerli» die Gemeinde im Homburgertal.

Der Sieg an der Urne und die grosse Unterstützung aus dem Unterbaselbiet für die S9, das «Läufelfingerli», sind auch mehr als ein halbes Jahr nach der Abstimmung ein Gesprächsthema in Läufelfingen. «Wir sind alle zusammengestanden», sagt eine Läufelfingerin im Dorfkaffee. Der Zusammenhalt sei spürbar gewesen.

Gemeindepräsident Dieter Forter sagt: «Die Abstimmung war gut für das Gemeinschaftsgefühl, das spürt man noch heute.» Forter ergänzt, man sei nun daran, sich Gedanken zu machen, wie man erreichen könne, dass das «Läufelfingerli» in Zukunft von mehr Leuten genutzt werde.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.