Telebasel schaltet auf stumm

Die Fasnachtsübertragung von Telebasel kann neu im Zweikanalton empfangen werden: Einmal mit Kommentar und einmal ohne. Dies entspreche einem Bedürfnis der Zuschauer.

Cortège mit dem Kamerakran von Telebasel Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Telebasel Live-Übertragung des Cortège am Marktplatz gibt es jetzt auch ohne Kommentar. SRF

Der Zweikanalton ist auf allen von cablecom betriebenen Netzen verfügbar. Es habe in der Vergangenheit immer wieder Reklamationen gegeben, kritische Stimmen zu den eigenen Kommentatoren. Deshalb habe man die Neuerung eingeführt, dass die Fasnachtsübertragung auch ohne Kommentar aus dem Off empfangen werden kann.

Kommentarloses Fernsehen bei Telebasel gibt es nur von der Cortege-Übertragung, die Schnitzelbänke werden ausschliesslich mit Moderation ausgestrahlt. Jedoch gibt es personelle Veränderungen. Mirjam Jauslin hat das Schnitzelbank-Amt an Dani von Wattenwyl abgegeben.