Webseite vom Charivari Opfer von Hackerangriff

Die Webseite des Glaibasler Charivari wurde am Samstag Morgen Opfer von Hackern. Ärgerlich ist dies für die Organisatoren, da bis jetzt keine Tickets für die Premiere mehr online gekauft werden können.

Das Glaibasler Charivari feiert am 19. Januar Premiere. Und am gleichen Tag liefern die Organisatoren der Vorfasnachtsveranstaltung auch gleich noch ein Thema für einen Schnitzelbangg.

Die Webseite www.charivari.ch sei am Samstag Morgen Opfer eines Hackerangriffs gewesen. Sie hätten die Seite vom Netz nehme müssen, man könne somit auch noch keine Tickets online kaufen. Trotz dieses unerfreulichen Zwischenfalls freue sich das Charivari-Team auf die Premiere.