Zum Inhalt springen

1. August in Bern Eine Stadt wird zur Festhütte

Einheimische und Touristen haben sich in der Stadt Bern auf ein buntes Festprogramm zum Nationalfeiertag eingelassen.

Langes Anstehen vor dem Bundeshaus, Jungschwinger auf dem Bundesplatz, Jodlerkonzert im Münster, Sommernachtsbaden in der Ka-We-De, 100-Meter-Grill auf der Kleinen Schanze und Tanz in Berns Gassen – das 1. August-Programm in Bern bot Kindern und Erwachsenen viel. Wer an diesem Nationalfeiertag bei allen 20 Programmpunkten dabei sein wollte, der benötigte Kondition.

Zu trocken für Feuerwerk

Wegen der lang anhaltenden Trockenheit wurde der Höhepunkt des Tages, das traditionelle Feuerwerk auf dem Gurten, abgesagt. Zu gross war an diesem 1. August die Waldbrandgefahr.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.