Berner Dampfzentrale bangt um internationales Renommée

Das Berner Kulturzentrum Dampfzentrale spürt das Ja zur Masseneinwanderungsinitiative: Bei einer geplanten Kulturkooperation mit mehreren europäischen Tanzhäusern ist die Dampfzentrale wohl nicht dabei.

Video «Berner Dampfzentrale bangt um internationales Renommée» abspielen

Berner Dampfzentrale bangt um internationales Renommée

6:28 min, aus Schweiz aktuell vom 11.3.2014

Die Masseneinwanderungsinitiative schade dem Kulturbetrieb der Berner Dampfzentrale. Internationale Kooperationen könnten künftig nicht mehr wie bisher eingegangen werdenm befürchtet die Dampfzentrale.Insbesondere die Zusammenarbeit mit europäischen Tanzhäusern könnte betroffen sein. Befürworter der Initiative erklären, dass sich am Betrieb solcher Kulturinstitutionen kaum etwas ändere.